1.500 Quadratmeter und viel Raum für Innovationen – KFP Five Star Conference Service bezieht neue Lager- und Büroräume im Münchner Norden

Dank der guten Geschäftsentwicklung in den vergangenen Jahren bezieht KFP Five Star Conference Service Anfang Mai ein neues, 1.500 Quadratmeter großes Lager und Büro im Münchner Stadtteil Schwabing-Freimann. Gemeinsam mit den neuen Kollegen von PSAV, die bisher in Pulling angesiedelt waren, wird KFP im Süden nun noch konzentrierter und professioneller wachsen.

Neues Lager in München 
KFP Five Star Conference Service bekommt Zuwachs. Zum 02. Mai 2016 bezieht KFP ein neues, 1.500 Quadratmeter großes Lager im Münchner Stadtteil Schwabing-Freimann. Die Expansionsstrategie der vergangenen Jahre und die Zusammenarbeit mit wichtigen Großkunden, Agenturen und Hotels erforderte eine Vergrößerung der Lager-Räumlichkeiten. 

Vorteile des neuen Lagers 
Das neue Lager misst 1.100 Quadratmeter reine Produktions- und Lagerlogistikfläche. Hierzu zählen drei Anlieferungs- und Ladezonen, die im Gegensatz zum alten Lager auch für Trailerproduktionen ausreichend Ladefläche bieten. Sales und Backoffice sind auf 400 Quadratmeter Fläche verteilt. Außerdem verfügt die neue Lokalität über modernste Lagerregalsysteme. Aktuell werden die bestehenden Logistiksysteme zu einer noch effektiveren Nutzung ausgebaut. Die zentrale Lage der Immobilie bietet einen idealen Ausgangspunkt, um die Kunden schnell und effizient zu erreichen.

Lagerzusammenführung von PSAV und KFP, Housewarming 
Infolge des Zusammenschlusses von PSAV und KFP soll die 200 Quadratmeter große Lagerfläche des PSAV-Mutterkonzerns in Pulling ebenfalls in das neue Lager integriert werden. „Wir freuen uns darauf, unsere Kollegen von PSAV in den neuen Räumlichkeiten zu begrüßen und gemeinsam unsere Kompetenzen zu erweitern“, so Klaus Flettner, CEO der KFP-Gruppe. Ein Housewarming ist für den Sommer geplant.