Der Tanz der Giganten

Die spektakuläre Buspräsentation für Mercedes-Benz.
Vom 19. – 23. Juni 2017 wurde in Brüssel der internationalen Presse und anschließend Gästen aus 29 Ländern eine doppelte Weltpremiere präsentiert:
Die internationale Markteinführung des neuen Reisebusses Tourismo und die erste dynamische Indoor-Busfahrshow der Welt. Entsprechend groß war das Interesse im Markt und die Erwartungen an das Premieren-Event.

„Wir wollen nicht nur der Marke Mercedes-Benz und diesem sehr besonderen Produkt gerecht werden sondern den Gästen ein unvergessliches WOW-Erlebnis bieten. Ziel war eine neue Dimension der Produktinszenierung in einer authentischen Markenwelt“ erklärt Klaus Flettner, CEO KFP Gruppe.

Das Konzept wurde mit Hilfe von High End Technologie umgesetzt: Eine 40 x 8m bewegliche LED Wand in Verbindung mit einer Bodenprojektion von 1200 qm und 28 Hochleistungsprojektoren erzeugten immer neue virtuelle Verkehrssituationen, in denen die 12 – 14 Meter langen und bis zu 24 Tonnen schweren Fahrzeuge ihre Fähigkeiten demonstrierten. Dieser „Tanz der Giganten“ erforderte höchste Konzentration und Präzision u.a. von drei Fahrern, die die Choreografie auf den Zentimeter genau so fuhren, dass die Busse perfekt in die digitalen Bildwelten passten.